Sie sind hier: Home › DOMANIG BRANDSCHUTZ › Vita des Büroinhabers

Vita des Büroinhabers

Herrn Dr.-Ing. Thomas Domanig
   
   
1972 geboren in Aschaffenburg
1988 Qualifizierender Hauptschulabschluss
1988 - 1992 Ausbildung zum Energieelektroniker Fachrichtung Anlagentechnik
1992 - 1993 Facharbeiter als Energieelektroniker
1993 - 1994 Berufsaufbauschule Technik in Aschaffenburg
  Abschluss: Fachschulreife
1994 - 1996 Berufsoberschule Technik in Würzburg
  Abschluss: Fachgebundene Hochschulreife
1996 - 2000 Bergische Universität Wuppertal
  Studium der Sicherheitstechnik
  Studienrichtung: Brand- und Explosionsschutz
  Abschluss: Diplom-Ingenieur
  Zusatzqualifikation: Fachkunde als Fachkraft für Arbeitssicherheit
2000 - 2005 Bergische Universität Wuppertal
  Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Sicherheitstechnik/Konstruktion
  Fachbereich Bauingenieurwesen - Maschinenbau - Sicherheitstechnik
  Ab 04/2004 1/2 BAT-Stelle (Teilzeit)
2003 Promotion
  Thema der Dissertation: "Exemplarische Schnittmengenanalyse der Prozesse zur Erstellung von Sicherheitskonzepten im Rahmen von Genehmigungsverahren. Dargestellt am Beispiel eines industrieellen Sonderbaus einer Fleischwarenfabrik."
  Abschluss: Doktor-Ingenieur
Seit 2004 Freiberufliche Tätigkeit als Ingenieur
  Mitglied der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau
  Eintragung in die Liste Beratender Ingenieure
2005 Fachplaner Brandschutz – IngKH
2013 Nachweisberechtigter für den Brandschutz
  Bayerische Ingenieurekammer-Bau
2015 Anerkennung als Prüfsachverständiger für Brandschutz
  Bayerische Architektenkammer
2016 Nachweisberechtigter für vorbeugenden Brandschutz
  Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
2016 Vergleichbare Anerkennung im Fachbereich baulicher Brandschutz
  Ingenieurkammer-Bau NRW